CBD und Schlafstörungen

Behandlung von Schlaflosigkeit mit CBD-Öl und wie viele Tropfen zum Schlafen?

Der Mensch verbringt etwa 25 Jahre seines Lebens schlafend.

20% der Menschen leiden unter chronischer Schlaflosigkeit. Der Schlaf ist kein passiver Lebensabschnitt, diese Phase ist für unser Wohlbefinden essentiell. Unser Körper muss sich nach jedem Tag regenerieren. Es bietet viele Vorteile, die für unsere gute Gesundheit unerlässlich sind. Ein Mangel an Schlaf kann zu großen Problemen führen. Menschen, die unter diesen Störungen leiden, greifen zu starken Medikamenten, was oft zu einer Abhängigkeit führt. CBD hat sich kürzlich als eine der vorgeschlagenen Lösungen zur Behandlung solcher Probleme herausgestellt. Wir werden zunächst die verschiedenen Phasen des Schlafes beschreiben und dann sehen, welche Störungen bei Menschen auftreten können. Schließlich werden wir die Auswirkungen von CBD auf den Schlaf sehen.

Die Phasen des Schlafs

Es beschäftigt jeden unserer Tage. Ohne sie könnten wir nicht ohne erhebliche Folgen für unsere Gesundheit leben. Der Rekord der Entbehrung liegt bei 11 Tagen und 25 Minuten. Die Leistung von Randy Gardner in San Diego. Diese Operation hatte keine Nachwirkungen, war aber dennoch gefährlich für das physische und psychische Gleichgewicht. Schlafen ist daher ein lebenswichtiges Bedürfnis des Menschen. Schlafmangel führt oft zu Reizbarkeit, visuellen und auditiven Halluzinationen, Schwierigkeiten beim logischen Denken, bei der Merkfähigkeit, der Orientierung und der Konzentration. Aber auch eine Zunahme von Fehlern bei täglichen Aufgaben und Problemen bei der Entscheidungsfindung.

Sie durchläuft einen Zyklus von etwa 90 bis 110 Minuten und erneuert sich zwischen 3 und 6 Mal pro Nacht. Sie setzt sich aus mehreren Phasen zusammen. Nach dem Einschlafen treten wir in den Slow-Wave-Schlaf ein, der in 3 Perioden unterteilt ist, und dann in den REM-Schlaf (Rapid Eye Movement).

CHF146.00CHF350.00
CHF48.50CHF230.00
CHF28.00CHF67.00
CHF58.00CHF139.00

Langsamer Wellenschlaf

1. Periode: Einschlafen

Ihre Atmung verlangsamt sich, Ihre Muskeln entspannen sich, und Ihr Bewusstsein nimmt ab.


2. Periode: Leichter Slow-Wave-Schlaf

Sie ist nicht sehr tief. Ein einfaches Geräusch kann Sie aufwecken. Die Muskeltätigkeit ist deutlich reduziert.


3. Periode: Tiefer Slow-Wave-Schlaf

Sie sind völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Es ist schwierig, Sie aufzuwecken. Die Gehirnaktivität sinkt auf ein Maximum. Dies ist die Erholungsphase. Sie macht zwischen 20 und 25 % der gesamten Schlafzeit aus.


REM-Phasen-Schlaf

Sie werden zwischen Phasen des Tiefschlafs und Phasen des Wachseins eingeteilt. In dieser Zeit träumen Sie.

Dieser so beschriebene Zyklus erneuert sich mehrmals in der Nacht. Die Länge hängt von der jeweiligen Person ab. Leider gibt es Menschen, die unter mehr oder weniger schweren Störungen leiden. Es gibt viele, Schlaflosigkeit ist nicht die einzige, die Ihnen begegnen kann. Folglich spielt CBD eine bedeutende Rolle bei der Linderung dieser verschiedenen Probleme.

Schlafstörungen

Schlaflosigkeit

Es gibt primäre und sekundäre Schlaflosigkeit. Behandlung von Schlaflosigkeit mit CBD-Öl und wie viele Tropfen zum Schlafen?

Es gibt primäre und sekundäre Schlaflosigkeit.

Die beiden sind unterschiedlich in ihren Ursachen. Die erste ist durch das Problem der Schlaflosigkeit selbst gekennzeichnet. Insomnie ist die Krankheit… Das sind Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Phasen kognitiver und emotionaler Übererregung. Eine Angst vor dem Schlaf wird dann die Störung verstärken oder verewigen. Die zweite tritt als Folge von psychischen Problemen wie Depressionen oder Angstzuständen, einer Schlafstörung, einer chronischen Erkrankung mit Schmerzen, Entzündungen oder neurologischen Problemen auf.

Die Folgen von chronischer oder vorübergehender Schlaflosigkeit sind oft Müdigkeit, Schläfrigkeit oder Gedächtnisverlust, aber auch eine Zunahme von gesundheitlichen Problemen wie Migräne oder Schmerzen. Dies kann zu Schwierigkeiten in der Schule oder am Arbeitsplatz führen.

Schlafapnoe

Sie entspricht dem Aussetzen der Atmung für mehr als 10 Sekunden. Schwere Müdigkeit, Tagesschläfrigkeit und kognitive Beeinträchtigungen können auftreten, wenn die Apnoe nicht behandelt wird.

Hypersomnie

Sie entspricht einer übermäßigen Schläfrigkeit. Seine Ursachen sind durch einen schlechten Lebensstil, eine Pathologie oder eine Störung des zirkadianen Zyklus, d.h. des Wechsels zwischen dem Wachzustand am Tag und dem Schlaf in der Nacht, gekennzeichnet.

Diese verschiedenen Störungen beeinträchtigen das Leben einer Person sehr stark. CBD wird mehr und mehr eingesetzt, um diese Probleme zu lindern.

Die Wirkung von CBD gegen Schlafstörungen

Menschen mit diesen Störungen konsultieren oft Schlafzentren wie das Cenas. Dies sind Organisationen, die sich auf schlafbezogene Schwierigkeiten spezialisiert haben. Es wird dringend empfohlen, sich mit ihnen zu treffen, um eine genaue Diagnose der Störung zu erhalten. Oft suchen Personen auch nach einer alternativen Lösung, einem effektiven Weg, das Problem zu lösen oder zu reduzieren. Die von den Ärzten verordneten Behandlungen müssen respektiert werden. Es gibt jedoch auch Ergänzungen zu diesen medizinischen Lösungen. CBD ist ein Molekül, das aus Cannabis gewonnen wird. Sie hat therapeutische Wirkung und kann zu Recht wesentlich zur Linderung der vom Patienten empfundenen Störung beitragen. Cannabis, das in Asien beheimatet ist, ist seit Jahrtausenden für seine Vorteile bekannt und enthält mehr als hundert Cannabinoide, darunter auch Cannabidiol (CBD). Es ist für seine vielfältigen Eigenschaften bekannt: entzündungshemmend, schmerzstillend, antiepileptisch, gegen Erbrechen, anxiolytisch oder antidepressiv.

Wie CBD im menschlichen Körper aktiviert wird

Der Mensch verfügt über ein Endocannabinoid-System, ein Prozess, bei dem CB1- und CB2-Rezeptoren, die sich im gesamten menschlichen Körper befinden, durch Cannabinoide aktiviert werden, um interne Funktionen wie Atmung, Appetit, Blutfluss, Herzfrequenz, Blutdruck, Schlaf usw. zu regulieren. Wenn CBD verabreicht wird, wird das System aktiviert und löst die Wirkung von Cannabidiol aus. Seit einigen Jahren hat es seine Wirksamkeit gegen Schmerzen, Angstzustände, Depressionen und auch Schlafstörungen bewiesen.

Die Wirkung von CBD je nach Art der Störung

Die Wirkung von CBD je nach Art der Störung: Bei primärer Schlaflosigkeit kann CBD als Anxiolytikum wirken

Zunächst einmal kann CBD bei primärer Schlaflosigkeit als Anxiolytikum wirken

Es kann emotionale oder kognitive Unruhe beruhigen und so den Schlaf fördern. Die Person wird sich viel weniger Sorgen um ihre Nachtruhe machen. Was die sekundäre Schlaflosigkeit betrifft, wenn es sich um psychische Probleme wie Depressionen oder Angstzustände handelt, fördert Cannabidiol die Ausschüttung von Dopamin, einem Glückshormon mit antidepressiver Wirkung. Da es auch als Anxiolytikum wirkt, kann es weitgehend zur Verringerung von Schlaflosigkeit und zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens beitragen.

Die Schmerzen des Rheumas verursachen oft sekundäre Schlaflosigkeit, die schweizerische liga gegen rheumatismus empfiehlt die Einnahme von CBD zur Verbesserung der Schlafqualität. Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung wird es eine Reduzierung der Entzündung ermöglichen. Dies wird dem Patienten helfen, besser zu schlafen. Andererseits ist zu beachten, dass Apnoe-Probleme negative gesundheitliche Folgen haben können. Tagesschläfrigkeit, Müdigkeit und Reizbarkeit können auftreten. Die Verabreichung von Cannabidiol in niedrigen Dosen erhöht die Wachheit. Es wird daher die Intensität der Schläfrigkeit reduzieren. CBD beweist seine Wirksamkeit jeden Tag in der medizinischen Welt.

CBD-Dosierung

CBD kann in verschiedenen Formen verabreicht werden, wie z.B. Kapseln, CBD-Öl, Blüten, Kräutertee, usw… Das Öl ist vielleicht die interessanteste Lösung. Die Kontrolle der Dosierung ist einfacher. Die Menge variiert je nach dem in der Flasche enthaltenen CBD-Gehalt. Sie finden 5, 10, 20, 30 oder 50 % in Flaschen von meist 10 ml. Sie können es in Rettung oder in Heilung nehmen rescue. Das hängt von dem gesundheitlichen Problem ab. In der Rettung, wenn Sie eine vorübergehende Schlaflosigkeit für ein paar Tage haben, können Sie ein paar Tropfen zum Schlafen nehmen. Die Berechnung der Dosierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Fänge besser zu verwalten. Für die Behandlung ist ebenfalls eine Berechnung erforderlich. Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Wirkung von CBD je nach verabreichter Dosis unterschiedlich ist. Es ist daher notwendig, das Problem gezielt anzugehen, um die richtige Dosierung zu wählen und so an Lebenskomfort zu gewinnen.

Zum Abschluss

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir in der Dunkelheit. Während unseres Schlafes finden verschiedene Phasen statt. Seit Anbeginn der Zeit ist der Mensch bestrebt, sie zu erhalten oder zu verbessern. Störungen können leider auch im Laufe unseres Lebens auftreten. Primäre und sekundäre Insomnie, Schlafapnoe und Hypersomnie sind schwer zu handhaben. Cannabidiol ist eine wirksame Ergänzung. Menschen verwenden regelmäßig CBD, um ihre gesundheitlichen Probleme zu lindern. 80 Jahre nach seiner Entdeckung erkennt die medizinische Welt endlich seine Rolle bei der Linderung der verschiedenen Beschwerden, die Patienten haben können.

Dosierungsrechner

Finden Sie die neuesten Artikel über cbd und CBD-Öl:

NACHRICHTEN | Natürliche Therapie | Schlaflosigkeit | Schmerz | WOHLBEFINDEN
×

Hallo!

Klicken Sie unten auf einen unserer Vertreter, um auf WhatsApp zu chatten, oder senden Sie uns eine E-Mail an support@evetica.ch

× Womit kann ich Ihnen behilflich sein ?